SPD Kandidaten für den Kreistag Hildesheim

Algermissener Kandidaten Kreistag

Für den Kreistag kandidieren folgende Kandidaten:

Werner Preissner

Algermissen

 
 

Werner Preissner, 60 Jahre, Kaufmännischer Angestellter

Als Vertreter der Gemeinde Algermissen kandidiere ich erneut für den Gemeinderat und erstmalig auf Platz 3 der SPD – Liste für den Hildesheimer Kreistag. Damit besteht erstmals seit 10 Jahren wieder die Chance, dass ein Algermissener SPD-Vertreter in den Kreistag einzieht.

Im Kreistag werden viele wichtige Entscheidungen getroffen, die auch für Algermissen von Bedeutung sind. Damit ich zukünftig die Algermissener Interessen vertreten kann, brauche ich Ihre Unterstützung.

Vor 17 Jahren bin ich mit meiner Familie nach Algermissen gezogen und wir fühlen uns sehr wohl. Seit 2 Legislaturperioden bin ich Fraktionsvorsitzender der SPD im Algermissener Gemeinderat. Wir haben als Gemeinde eine gute Entwicklung. Vieles, was im Gemeinderat in den letzten Jahren auf den Weg gebracht wurde, wurde gemeinsam von SPD und CDU beschlossen. Uns war es immer wichtig, dass dabei die sozialen Gesichtspunkte eingebracht werden konnten und sich anschließend im Beschluss wiederfanden. Gelang uns das nicht, kam es zu unterschiedlichen Abstimmungsverhalten.  

Es liegt in der Natur der Sache, dass man dann erfolgreicher ist, wenn viele an einem Strick ziehen. Umso wichtiger ist es jedoch, dass man mit dabei ist, wenn im Kreistag Entscheidungen über uns getroffen werden.

Zu meiner Person: Ich bin 60 Jahre alt und Betriebsratsvorsitzender des Kaufhof an der Marktkirche in Hannover. Darüber hinaus bin ich seit einigen Jahren der ehrenamtliche DGB Vorsitzende in Hannover. Interessenvertretung der Arbeitnehmer, Sozial- und Arbeitsmarktpolitik haben mich mein ganzes Arbeitsleben lang geprägt. Politische Gespräche und Verhandlungen waren und sind mir nichts Neues. Durch die Kommunalpolitik in Algermissen habe ich neben meinen beruflichen Kenntnissen viel dazu lernen können. Diese Erfahrungen möchte ich nun auch im Kreistag nutzen.

Brunhild Hagemann

Lühnde

 
 

Um den Herausforderungen unserer Zeit gerecht zu werden, bedarf es des Zusammenhalts und der Solidarität in unserer Gesellschaft. Chancengleichheit und soziale Gerechtigkeit sind die Voraussetzung für eine gute Kommunalpoltik. Darauf kommt es auch in Zukunft vestärtkt an.

Lukas Schlemeyer

Algermissen