Mitgliederversammlung am 16.02.2019

 

Lukas Schlemeyer will kandidieren

 

Schon traditionell trafen sich am zweiten Januarwochenende die SPD Vorstandsmitglieder sowie die Mandatsträger der Partei aus den Ortsräten und dem Gemeinderat der Gemeinde Algermissen zu ihrer kommunalpolitischen Klausurtagung im Dorfgemeinschaftshaus in Ummeln.

 

Dabei wurde ein breiter Strauß an kommunalpolitischen Themen erörtert. Von der nach wie vor ungeklärten Frage einer KITA-Gebührenregelung im Landkreis Hildesheim und deren Auswirkung auf unsere Gemeinde ging es über die Schaffung von neuen Baugebieten, dem sozialen Wohnungsbau zu Fragen der Schulsituation und Kinderbetreuung. Das Thema einer langfristigen Neuausrichtung der regionalen Verkehrspolitik, insbesondere der Güterverkehre auf Straße, Bahn und Wasser, soll in einer zusätzlichen Veranstaltung beraten werden. Unter Hinzuziehung von Experten sollen dabei auch die Themen Kanalausbau und ihre Auswirkungen behandelt werden.

Einen besonderen Schwerpunkt der Klausur nahm die Positionierung der SPD-Algermissen bei der zeitgleich mit der Europawahl am 26. Mai 2019 stattfindenden Bürgermeisterwahl in der Gemeinde ein. Eistimmig sprachen sich alle Anwesenden dafür aus, dass Lukas Schlemeyer als SPD-Kandidat gegen den derzeitigen Amtsinhaber, Wolfgang Moegerle, antreten soll.  Der verheiratete Familienvater ist 33 Jahre alt und bereits als stellvertretender Ortsbürgermeister in Algermissen in der Kommunalpolitik aktiv. Er gehört dem Gemeinderat an und bekleidet dort den Vorsitz des Schulausschuss.

Die Kandidatenaufstellung der SPD findet im Rahmen einer Mitgliederversammlung am Samstag, den 16.02.2018 im Hermann-Busche-Haus, Hangeräthsweg 11, in Lühnde statt. Die Versammlung beginnt um 17:00 Uhr. Abstimmungsberechtigt sind die wahlberechtigten SPD Mitglieder in der Gemeinde Algermissen. Gäste sind herzlich willkommen. Bei Bedarf wird ein Fahrservice eingerichtet.

Der Hildesheimer Bundestagsabgeordnete Bernd Westphal sowie sein Kollege aus dem Niedersächsischen Landtag, Markus Brinkmann, haben ihre Teilnahme dazu bereits angekündigt.

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung veranstaltet der SPD Ortverein eine Abendveranstaltung mit einem italienischen Buffett zu dem auch weitere Gäste herzlichst eingeladen sind.  Anmeldungen sind hierfür wegen der notwendigen Planung erforderlich.

 
    Kommunalpolitik     Parteileben
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.