Zum Inhalt springen
Matjesessen 2022 Foto: SPD OV Algermissen

29. Juni 2022: Matjesessen nach zwei Jahren Unterbrechung erfolgreich verlaufen

Nach zwei Jahren coronabedingter Unterbrechung fand am 19. Juni das traditionelle Matjesessen im Dorfgemeinschaftshaus in Ummeln statt.

Nach zwei Jahren coronabedingter Unterbrechung fand am 19. Juni das traditionelle Matjesessen im Dorfgemeinschaftshaus in Ummeln statt. Seit vielen Jahren veranstaltet die SPD in Algermissen zum Start der neuen Matjessaison diese Veranstaltung, die auch in diesem Jahr mit gut 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wieder gut besucht war.

Nach einem Grußwort unseres Landtagsabgeordneten Markus Brinkmann zu der im Herbst anstehenden Landtagswahl in Niedersachsen wandte man sich der Hauptsache der Zusammenkunft zu, dem frischen neuen Matjes. Emder-Matjes, geräuchert oder mit Zwiebeln mild auf Öl, dazu leckere Soße „nach Hausfrauenart“ und frische Kartoffeln sind seit Jahren sehr begehrt und haben ihre speziellen Freunde. Dargereicht mit einem leckeren Pils, sind sie eine Delikatesse.

Insofern war die Veranstaltung aus Sicht der SPD ein voller Erfolg, der dann auch im nächsten Jahr Anfang Juni seine Neuauflage finden wird.

Vorherige Meldung: Matjesessen der SPD im DGH in Ummeln

Nächste Meldung: Bernd Westphal - Newsletter aus dem Bundestag (Juni 2022)

Alle Meldungen