Zum Inhalt springen
Lühnde Gruppenfoto Foto: SPD Algermissen

1. September 2021: SPD will in Lühnde den Ortsbürgermeister stellen und schickt ein starkes Team ins Rennen um den Ortsrat

Die SPD in der Gemeinde Algermissen schickt für die Ortsratswahlen am 12. September fünf starke Kandidatinnen und Kandidaten ins Rennen.

Das erste Mal auf Listenplatz 1 der SPD, und somit auch Kandidat für das Amt des Ortsbürgermeisters, steht der 23-jährige Lars Zeugner, welcher neben dem Ortsrat auch für den Gemeinderat und für den Kreistag kandidiert.

„Seit 2013 bin ich in der SPD, habe mein Leben lang in Lühnde gelebt und bin hier zur Grundschule gegangen. Trotz vieler Ausflüge durch die verschiedensten Ecken der Republik bis ins Ausland, ist und bleibt Lühnde und die gesamte Gemeinde meine Heimat. Ich möchte die Zukunft mitgestalten. Es ist an der Zeit auch jüngeren Menschen Verantwortung zu übergeben und Verantwortung tragen zu lassen. Das ist bei dieser Wahl in viele Gremien möglich. Ich freue mich auf den Wahlkampf.“, betont Lars Zeugner.

Neben ihm kandidieren Brunhild Hagemann auf Platz 2, Jörn Holze auf Platz 3 und Cay-Peter Meyer sowie Boris Stümpel auf den Listenplätzen 4 und 5.

Langjährige und wichtige Erfahrung bringen bspw. Brunhild Hagemann und Jörn Holze mit.
Sie sitzen nicht nur im Ortsrat, sondern auch im Gemeinderat und bringen ihre Meinung und Expertise in den Ausschüssen für Verwaltung, Finanzen, Bildung sowie Familie mit ein.

Damit ist die SPD bestens vorbereitet für die Wahl im September.

Vorherige Meldung: Ankündigung: SPD Online Bürgerdialog – Diskussion um aktuelle politische Fragen und ein Special Guest in Algermissen

Nächste Meldung: Boßelturnier um den Gemeindepokal am 25. September 2021

Alle Meldungen