Zum Inhalt springen

10. November 2020: Unterstützt unsere Gastronomie in der Gemeinde!

Die Gastronomie und Hotellerie in unserem Land ist ganz besonders getroffen von den aktuellen Bestimmungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Auf unserer Seite und auf Facebook haben wir alle Angebote der hier ansässigen Unternehmen aufgeführt und zusammengefasst.

Mit Sorge und Vorsicht beobachten wir die aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie. Täglich erreichen uns steigende Fallzahlen, Höchstwerte an Infektionen aus dem April wurden bereits geknackt und auch die Intensivstationen sind immer stärker ausgelastet.

Aus diesen und noch vielen weiteren Gründen hat die Bundesregierung, zusammen mit den Regierungschefs der Länder, Ende Oktober neue Regelungen zur Eindämmung des Coronavirus beschlossen.

Trotzdem einer Vielzahl von Hygienekonzepten, Abstandsregeln und regelmäßiger Desinfektion mussten am 01.11.2020 alle Restaurants schließen und Hotels ihren Betrieb weitergehend einstellen.

Dieser Schritt trifft auch uns in der Gemeinde hart.

Veranstaltungen wie unser traditionelles Braunkohlessen mussten abgesagt und verschoben werden. Restaurants und Bistros stellen auf Außer-Haus-Verkauf um und werden in den Frühjahr zurückgeworfen.

Wir, als SPD in der Gemeinde Algermissen, wollen helfen!

Wir können zwar nichts an der Situation ändern aber wir können versuchen euch, liebe Gastronomen, zu unterstützen. Deshalb gilt für uns folgendes:

Kauft lokal ein! Bestellt bei eurem Lieblingsbistro oder Lieblingsrestaurant!

Auf unserer Seite "Gastronomie in Algermissen" findet ihr alle Speisekarten zusammengefasst.

Wir bedanken uns dafür, dass wir eure Informationen hier teilen dürfen.

Danke an...

... Bistro Algermissen

... Bistro Izmir

... Gasthaus Weiterer

... Wirtshaus zum Lokschuppen

... Brasserie San Maurizio

... Dolce Vita

Vorherige Meldung: Neuer Glanz für unsere Website und SPD Algermissen jetzt auf Instagram!

Nächste Meldung: Bernd Westphal - Newsletter aus dem Bundestag (September/Oktober)

Alle Meldungen